St. Peter und Paul, Hosenfeld

Verwaltungsrat

Jede Kirchengemeinde im Bistum Fulda hat einen gewählten Verwaltungsrat, der folgende Aufgaben ausübt:

  • Verwaltung des kirchlichen Vermögens
  • Vertretung der Kirchengemeinde in Vermögensfragen
  • Bestellung des Rendanten
  • Beschluss über den Haushaltsplan der Gemeinde
  • Feststellung der Jahresrechnung und Entlastung des Rendanten
  • Prüfung der Vermögensverzeichnisse
  • Entscheidung in Personalfragen
  • Entscheidung über bauliche Tätigkeiten
 
Verwaltungsrat

Unser Verwaltungsrat

stehend von links nach rechts: Toni Münker, Theo Münker, Dirk Hasenauer, Pater Robert (Vorsitzender), Peter Schmitt (stvl. Vorsitzender)

sitzend von links nach rechts: Bernhard Schneider, Ernst Rützel, Alwin Klitsch, Martin Reuß

Anmerkung: Toni Münker hat aus Altersgründen sein Amt als Rendant abgegeben. Neue Rendantin ist Margit Müller.

Mitglieder des Verwaltungsrates:

Pfarrer Pater Robert (Vorsitzender)

Peter Schmitt (stellv. Vorsitzender)

Bernhard Schneider

Dirk Hasenauer
Ernst Rützel

Alwin Klitsch
Theo Münker

Margit Müller (Rendantin)

 

Die Verwaltungsratsmitglieder werden für die Dauer von sechs Jahren gewählt. Wahlberechtigt sind alle Mitglieder der Kirchengemeinde, die am Wahltag

18 Jahre alt sind und seit mindestens drei Monaten ihren ständigen Wohnsitz in der Gemeinde haben. Wählbar sind alle Wahlberechtigten, die am Wahltag 

25 Jahre alt und nicht durch kirchenbehördliche Entscheidung ausgeschlossen sind. Nicht wählbar sind Geistliche, Ordensangehörige und im Dienst der Kirchengemeinde stehende Personen.  


Alle drei Jahre wird im Rahmen von Ergänzungswahlen jeweils die Hälfte der Verwaltungsratsmitglieder neu gewählt. Die Ersatzmitglieder müssen bei jeder Wahl neu gewählt werden. Die letzte Wahl fand am 21./22. März 2015 statt.


An den Sitzungen des Verwaltungsrates nimmt in beratender Funktion der Sprecher des Pfarrgemeinderates teil. Damit soll die Kooperation der beiden Gremien gefördert werden.

Kontakt:

Die Mitglieder des Verwaltungsrates sind über das Pfarrbüro (Tel. 06650-254) erreichbar.