St. Peter und Paul, Hosenfeld

Präventionsschulung am Samstag, 16. März 2019

Präventionsschulung der Katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul in Hosenfeld

 

Kinder und Jugendliche sowie schutz- und hilfebedürftige Erwachsene müssen sich im kirchlichen Raum nicht nur sicher fühlen können, sie müssen auch sicher sein.

 

Hier setzt Präventionsarbeit an, deren zentrales Ziel es ist, Kinder und Jugendliche vor jeglichen Grenzverletzungen und Machtmissbrauch zu schützen. 

 

Prävention fängt im Kleinen an und ist spürbar wo sich Menschen miteinander wohlfühlen, wo Macht nicht ausgenutzt, sondern wo respektvoll auf Grenzen geachtet wird. Sie ist ein kontinuierliches pädagogisches Prinzip.

 

Eine nachhaltige Präventionsarbeit gegen sexualisierte Gewalt basiert auf einer Kultur des achtsamen Hinschauens und der Sensibilität für Gefährdungsmomente. Eine solche Präventionskultur fordert uns alle und kann nur gemeinsam gelingen.

 

Dafür braucht es einheitliche Qualitätsstandards und klare Regelungen, die für alle verbindlich sind und die wirken.        

 

 

Wir als Kirchengemeinde St. Peter und Paul möchten „Vorreiter“ auch für weitere Vereine und Gremien sein. Denn dieses Thema MUSS in unserer Gesellschaft thematisiert werden und auf keinen Fall ein Tabu sein.

 

Am Samstag, den 16. März fand die erste Präventionsschulung statt. Unter der Leitung von Ulli Rathmann wurden die ersten ehrenamtliche Mitarbeiter in unserer Kirchengemeinde für das Thema „Sexuelle Gewalt“ sensibilisiert. „Augen auf – Hinsehen !“ lautet das Motto. Es geht bei diesen Schulungen auch darum, dass Grenzen aufgezeigt werden und achtsam in der Kinder- und Jugendarbeit mit den uns anvertrauten Schutzbefohlenen umgeht. Weitere Schulungen hierzu folgen. Im Nachgang bekommt jeder Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung und ein erweitertes Führungszeugnis gibt Auskunft darüber, ob eine Person, die ehrenamtlich in unserer Kirchengemeinde tätig ist, eine einwandfreie Führung vorweisen kann.

 

So möchten wir alles tun, damit Kinder und Jugendlichen professionell, gut und sicher betreut werden können.


Präventionsschulung

Katholische Kirchengemeinde

St. Peter und Paul • Hosenfeld



Kirchberg 8
36154 Hosenfeld


 





Telefon: 06650-239 (Hosenfeld)

Telefon: 06650-254 (Blankenau)


 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Hosenfeld:
Mittwoch von 13.30 - 18.00 Uhr
Blankenau:
Montag, Donnerstag, Freitag und Samstag: 10.00 - 12.00 Uhr

Karte
 


© St. Peter und Paul • Hosenfeld 

 

Katholische Kirchengemeinde
St. Peter und Paul • Hosenfeld

Kirchberg 8
36154 Hosenfeld


Telefon: 06650-239 (Hosenfeld)
Telefon: 06650-254 (Blankenau)



© St. Peter und Paul • Hosenfeld