Test
Test

St. Peter und Paul, Hosenfeld

Für den Besuch der Gottesdienste bitten wir um nachfolgende Beachtung:

Stand: 28. Dezember 2021


Anmeldung zu Gottesdiensten
Bisher war die Anmeldung für Gottesdienste durch das Land Hessen für bestimmte Fälle vorgeschrieben. Diese Pflicht ist entfallen. Wir behalten das Anmeldeverfahren nur noch für Gottesdienste bei, wenn zu erwarten ist, dass der Platzbedarf nicht ausreicht.

Sollte sich für einzelne Gottesdienste, z.B. Requien, eine Änderung ergeben, wird dies entsprechend veröffentlicht.

Maskenpflicht
Die Maskenpflicht gilt für alle Gottesdienste durchgängig.

Gemeindegesang
Beim Singen durch die Gemeinde in der Kirche gilt weiterhin die Maskenpflicht. 

Gruppenbildung in Gottesdiensten
Feste Gruppen müssen den Mindestabstand zueinander nicht einhalten und können entsprechend zusammensitzen. 

Weitere Hinweise:

Die Abstände in alle Richtungen (mindestens 1,50 m) sind zu beachten und einzuhalten. Das gilt besonders beim Betreten und Verlassen der Kirche sowie beim Kommuniongang. Bitte nehmen Sie hierbei Rücksicht aufeinander.
Die Sitzplätze in der Kirche sind markiert.

Beim Betreten der Kirche bitte die Hände desinfizieren.


Wir bitten Menschen mit Erkältungssymptomen, den Gottesdiensten fernzubleiben.
Auf die Aushänge bezüglich Handhygiene, Husten- und Niesetikette wird hingewiesen, und es wird darum gebeten, diese auch zu beachten.
Die Handreichung zum Friedensgruß entfällt.
Die Kollekte erfolgt an den Ein- und Ausgängen über bereit gestellte Kollektenkörbchen.
Bei der Kommunionausteilung entfällt der übliche Dialog („Der Leib Christi/Amen“). Er wird vom Altar aus vor der Kommunionausteilung vom Priester mit der Gemeinde insgesamt gemeinsam gesprochen.
Zum gegenseitigen Schutz trägt der Kommunionspender während der Kommunionspendung eine medizinische Mund-Nasenbedeckung. Der Kommunionspender wird sich unmittelbar vor und nach der Kommunionspendung die Hände desinfizieren.